Lockerungen erlauben Ausweitung unseres Sportangebotes

Die Lockerungen der Landesregierung erlauben ab dem 25.05.2020 Sport in der Halle. Zahlreiche Einschränkungen und Vorschriften müssen allerdings beachtet werden. Wir haben uns entschieden, unsere Kurse kurzfristig neu zu starten. Ein erster Block soll bis zu den Sommerferien laufen und in der Hauptsache draußen auf unserer Außenanlage stattfinden. Nur bei schlechtem Wetter werden wir in die Halle ausweichen. So geht es los:

  • Mittwoch, 27.05.2020, 18.30 Uhr „Turnen für Ältere
  • Dienstag, 02.06.2020, 17.30 Uhr „Walken
  • Mittwoch, 03.06.2020, 17.30 Uhr „Tabata
  • Donnerstag, 04.06.2020, 18.30 Uhr „Line-Dance
  • Montag, 08.06.2020, 18.00 Uhr „Wirbelsäulengymnastik

Tischtennis startet am Dienstag, 02.06.2020, wie gewohnt in der Sporthalle.

Folgende Einschränkungen und Vorschriften bestehen bzw. müssen beachtet werden:

  • Abstandsgebot von 1,5 m, beim Sport 2 m
  • Bei Kranheitssymptomen wie Husten oder Fieber ist eine Teilnahme nicht möglich
  • Hygienevorschriften einhalten, das gilt auch für gemeinsam genutztes Material
  • Bitte Handtuch und möglichst eigene Gymnastikmatte mitbringen
  • Umkleideräume und Duschen bleiben geschlossen, bei Hallensport werden die Turnschuhe in der Sporthalle angezogen
  • Die Anwesenheit von Personen muss durch die Übungsleiter dokumentiert werden. Wir machen das über die Teilnehmerlisten

Für unsere Gruppen Darts, Fußball und Männerturnen suchen wir noch nach Lösungen und hoffen, dass wir auch hier kurzfristig starten können. Informationen hierzu erfolgen per E-Mail.

Alle Kurse laufen zunächst bis zu den Sommerferien und sind für Mitglieder kostenlos. Im Anschluss werden wir entscheiden, wie wir weitermachen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.